Brand eines Gasthauses in Gampern stellte sich als Fehlalarm heraus

Am Samstag den 26.Mai wurden wir um 23:24Uhr zu einem Brand eines Gasthauses in Gampern alarmiert. Gemeinsam mit 11 anderen Feuerwehren der Alarmstufe 2 rückten wir zum Einsatz aus. Bei der Anfahrt zur Einsatzstelle wurden wir darüber informiert dass es sich bei der Alarmierung um einen Fehlalarm handelt. So konnten wir um 23:39Uhr wieder ins Zeughaus einrücken.

-

Alarmart: Brand Gewerbe, Industrie
Einsatzort: Gampern, Gasthaus Gugg
Alarmstufe: 2
Einsatzbeginn: 23:24
Einsatzende: 23:39
Fahrzeuge und Mannschaft: TLF-A mit 12 Mann

Weitere Feuerwehren: FF Baumgarting, FF Gampern, FF Kemating, FF Lenzing, FF Piesdorf, FF Redl, FF Steindorf, FF Timelkam, FF Vöcklamarkt, FF Waschprechting, FF Weiterschwang

-

Dieser Beitrag wurde unter 2018, Aktuelles, Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.