FFNKV bei größerer Ölspur im Einsatz

Am Dienstag den 23.Juni wurden wir mittels Sirene zu einer Ölspur nach Satteltal alarmiert. Der kleine Gemeindetraktor hat eine größere Menge Öl verloren. Das Öl wurde von uns mittels Ölbindemittel beseitigt und die Straße gereinigt. Für ca. 30 Minuten war die Satteltal Straße gesperrt. Nach ca. 1 Stunde konnten wir den Einsatz wieder beenden. 

Alarmart: Ölspur 
Einsatzort: Satteltal 
Alarmstufe: 1 
Einsatzbeginn: 18:35 
Einsatzende: 19:47 
Fahrzeuge und Mannschaft: TLF-A, LFB-A, KDO mit 15 Mann 

Dieser Beitrag wurde unter 2020, Aktuelles, Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.