COVID-19 Unterstützungseinsatz

Für Mittwoch den 09.Dezember wurde unsere Wehr zum dritten Mal zum Corona Test Drive In des Bezirkes Vöcklabruck eingeteilt. Unsere Aufgabe bestand darin die Fahrzeuge zu den Testabschnitten zu Lotsen und somit das Rote Kreuz zu unterstützen. Insgesamt wurden ca. 65 Testungen an diesem Tag durchgeführt.

Es bestand zu keiner Zeit die Gefahr einer Ansteckung für unsere Feuerwehrkameraden, da zu den Fahrzeugen immer ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5m eingehalten wurde. Weiters wurden die Fahrzeuglenker angewiesen Ihr Fahrzeug nicht zu verlassen.

Zum Test sind nur Personen zugelassen die einen Ärztlichen oder Behördlichen Auftrag haben. Somit macht es keinen Sinn ohne Anweisung zum Test Drive In zu fahren.

Alarmart: Unterstützungseinsatz COVID-19
Alarmstufe: 1
Einsatzbeginn: 08:30
Einsatzende: 11:30
Fahrzeuge und Mannschaft: MTF mit 2 Mann

Dieser Beitrag wurde unter 2020, Aktuelles, Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.