Dauerregen machten Pumparbeiten in Mixental nötig

Am Montag den 03.Februar machte der anhaltende Regen Pumparbeiten in Mixental nötig. In einer Wiese bildete sich ein kleiner See, welcher Gefahr drohte überzugehen und in einen angrenzenden Keller zu laufen. Der „See“ wurde abgepumpt und die Gefahr beseitigt.

Alarmart: Pumparbeiten
Einsatzort: Mixental
Alarmstufe: 1
Einsatzbeginn: 19:15
Einsatzende: 20:45
Fahrzeuge und Mannschaft: TLF-A mit 2 Mann

Dieser Beitrag wurde unter 2020, Aktuelles, Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.